17. Sep­tem­ber 2009

Traditionelles CDU- Sommerfest mit Mechthild Heil

Der CDU Stadt­ver­band May­en hat­te zum all­jähr­li­chen Som­mer­fest in den Bier­gar­ten des „Hau­ses im Möh­ren“ gela­den. Bei bes­tem Wet­ter konn­te Vor­sit­zen­der Bern­hard Mau­el neben vie­len Mit­glie­dern und Freun­den der Uni­on die CDU-Kan­­di­­da­­tin für die Bun­des­tags­wah­len 2009, Mecht­hild Heil, begrüßen.Zum Beginn der hei­ßen Pha­se des Wahl­kamp­fes war es natür­lich obers­tes Ziel der Ver­an­stal­tung, die Mit­glie­der auf die kom­men­den Tage ein­zu­stim­men. Die Unter­stüt­zung von Mecht­hild Heil bestim­me die Arbeit der CDU May­en bis zum Wahl­tag am 27. Sep­tem­ber, so Bern­hard Mau­el wei­ter. Mecht­hild Heil such­te das Gespräch mit den Gäs­ten und stell­te natür­lich ihre wei­te­ren Akti­vi­tä­ten vor.So wird sie unter ande­rem am 22. Sep­tem­ber von 1000–1200 Uhr in der CDU-Geschäfts­­stel­­le am Habs­burg­ring eine wei­te­re Bür­ger­sprech­stun­de abhal­ten und auch an den Stand­ta­gen zeit­wei­se in May­en prä­sent sein.Die Unter­stüt­zung der Maye­ner CDU ist Frau Heil sicher, so die Mit­glie­der über­ein­stim­mend, gel­te es doch wie in den Jah­ren zuvor auch, den Wahlkreis199 direkt zu gewin­nen. Am Wahl­sonn­tag­abend wird Mecht­hild Heil übri­gens auch in May­en sein.