Mechthild Heil beim Lebenskunstmarkt in Remagen

Inter­es­sante Ein­blicke in einen proven­za­lis­chen Markt nahm jet­zt die CDU-Bun­destagskan­di­datin Mechthild Heil in Rema­gen. Beim „Leben­skun­st­markt“ wurde sie von Bürg­er­meis­ter Her­bert Geor­gi (m.) und dem CDU-Land­tagsab­ge­ord­neten Gui­do Ernst begleit­et. Bei einem Rundgang über den Markt bestand für die Christ­demokratin nicht nur Gele­gen­heit, die zahlre­ichen Ange­bote zu prüfen. Auch die Gespräche mit den Bürg­erin­nen und Bürg­ern in Rema­gen waren ihr dabei wichtig.