18. Okto­ber 2013

Christdemokraten aus Rheinland-Pfalz in den Koalitionsverhandlungen stark vertreten — Mechthild Heil leitet Arbeitsgruppe „Verbraucherschutz“

Die Ver­brau­cher­schutz­be­auf­trag­te der CDU/C­­SU-Bun­­­des­­tags­­­frak­­ti­on, Mecht­hild Heil MdB, wird in den jetzt begin­nen­den Koali­ti­ons­ver­hand­lun­gen den Bereich „Ver­brau­cher­schutz“ feder­füh­rend ver­tre­ten. Die ins­ge­samt zwölf Arbeits­grup­pen und drei Unter­ar­beits­grup­pen wer­den jeweils von einem SPD und einem CDU/C­­SU-Mit­­­glied gelei­tet. Mecht­hild Heil freut sich über den Vor­sitz: „Her­mann Grö­he rief mich Mon­tag­abend an und teil­te mir mit, dass ich die Arbeits­grup­pe ´Ver­brau­cher­schutz‘ lei­ten soll.“ Eine ech­te Über­ra­schung ist das nicht, denn als Ver­brau­cher­schutz­be­auf­trag­te der CDU/C­­SU-Bun­­­des­­tags­­­frak­­ti­on ist sie in der CDU haupt­ver­ant­wort­lich für den Ver­brau­cher­schutz. Trotz­dem kam für sie die Nach­richt und die schnel­le Ter­mi­nie­rung der ers­ten Gesprächs­run­den überraschend.„Eigentlich hät­te ich am Diens­tag die CDU-Vor­­­stand­s­­wah­­len in Ander­nach gelei­tet, dort muss­te ich mich kurz­fris­tig ver­tre­ten las­sen,“ so die Abge­ord­ne­te. Zeit für Ter­mi­ne im Wahl­kreis wird es in den nächs­ten Wochen wohl kaum geben. „Aber ich freue mich auf die anspruchs­vol­le und span­nen­de Auf­ga­be in Ber­lin. Wir haben vie­le The­men zu dis­ku­tie­ren. Packen wir es an,” so Mecht­hild Heil.Rheinland-Pfalz ist uni­ons­sei­tig in den anste­hen­den Koali­ti­ons­ver­hand­lun­gen stark ver­tre­ten: Mit Julia Klöck­ner, Dr. Maria Böh­mer, Dr. Micha­el Fuchs, Peter Ble­ser und Mecht­hild Heil wer­den fünf Abge­ord­ne­te aus Bund und Land an den Ver­hand­lun­gen teilnehmen.