Gastfamiliensuche für US-amerikanische Stipendiaten – Neue Bewerbungsphase für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) läuft — Mechthild Heil MdB (CDU) entsendet Ina Henrichsen als „deutsche Botschafterin“ in die USA

Jedes Jahr ermöglicht es das Par­la­men­tarische Paten­schafts-Pro­gramm (PPP), ein gemein­sames Stipen­di­en­pro­gramm des Deutschen Bun­destages und den US-Kon­gress­es, 720 Jugendlichen und jun­gen Erwach­se­nen aus Deutsch­land und den USA, zehn Monate im jew­eils anderen Land zu ver­brin­gen. Die CDU-Bun­destagsab­ge­ord­nete Mechthild Heil entsendet in diesem Jahr die 15jährige Ina Hen­rich­sen aus Ander­nach. Die Schü­lerin des Bertha-von-Sut­tner-Gym­na­si­ums wird ab August ein Jahr lang bei ein­er Gast­fam­i­lie in Ohio leben und dort die Schule besuchen. Bei der Begeg­nung kurz vor der Abreise berichtete die Stipen­di­atin über ihre let­zten Vor­bere­itun­gen auf das ein­jährige „Aben­teuer“. Mechthild Heil möchte auch den interkul­turellen Aus­tausch in ihrem Wahlkreis fördern. Deshalb unter­stützt sie auch die gemein­nützige Aus­tauschor­gan­i­sa­tion Exper­i­ment e.V. bei der Suche nach weltof­fe­nen und humor­vollen Gast­fam­i­lien, die einen US-amerikanis­chen Stipen­di­at­en ab dem 5. Sep­tem­ber 2015 für zehn Monate bei sich aufnehmen. „Dieser interkul­turelle Aus­tausch ist für alle Beteiligten ein unvergesslich­es Erleb­nis“, so die CDU-Bun­destagsab­ge­ord­nete. Wer Inter­esse hat, Gast­fam­i­lie zu wer­den, kann sich direkt an die Bun­des­geschäftsstelle von Exper­i­ment e.V. in Bonn wen­den. Kon­takt: Katha­ri­na Meißn­er, Tele­fon: 0228 95 72 2–36, Mail: meissner@experiment-ev.de. Bere­its jet­zt läuft auch schon das Auswahlver­fahren für das Stipen­di­en­jahr 2016/17. Wer sich als Schüler/in für ein Aus­tausch­jahr in den USA bewer­ben möchte, wen­det sich an Sabine Stedt­feld, Tele­fon (0228) 95 722 15, Mail: stedtfeld@experiment-ev.de. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Par­la­men­tarischen Paten­schafts-Pro­gramm gibt es unter www.bundestag.de/ppp oder www.experiment-ev.de/stipendien. Im Wahlkreis­büro von Mechthild Heil, Bossard­str. 3, 53474 Ahrweil­er, Tel. (02641) 99 01 33, kön­nen zusät­zlich die gedruck­ten Bewer­bungs­fly­er ange­fordert wer­den.