Einladung zu Tagen der Begegnung in Berlin

Die Abge­ord­nete Mechthild Heil des Wahlkreis­es Ahrweiler/Mayen lädt junge Men­schen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu ein­er Ver­anstal­tung vom 23. bis 25. Sep­tem­ber 2015 in Berlin zu Poli­tik und Werte ein. Unter der Schirmherrschaft des Bun­destagspräsi­den­ten Prof. Dr. Nor­bert Lam­mert find­en die 23. Tage der Begeg­nung im Deutschen Bun­destag statt. Der Schirmherr Prof. Dr. Nor­bert Lam­mert beze­ich­nete die Tage der Begeg­nung respek­tvoll als „die älteste frak­tion­süber­greifende Ini­tia­tive im Deutschen Bun­destag“. Seit 1985 lädt ein überkon­fes­sioneller Ein­laderkreis von Abge­ord­neten zu dieser Ver­anstal­tung mit Refer­at­en, Work­shops und Gesprächen in den Deutschen Bun­destag ein. Spitzen­poli­tik­er, Jour­nal­is­ten, Wis­senschaftler und Unternehmer denken nach über Glaube und Werte, unsere „Ver­ant­wor­tung vor Gott und den Men­schen“ (Präam­bel des Grundge­set­zes) und stellen sich der Diskus­sion mit den etwa 180 Teil­nehmern. Per­sön­liche Begeg­nun­gen und Gespräche sollen dazu beitra­gen, die uni­verselle Ver­ant­wor­tung für die Gestal­tung unseres Gemein­we­sens bewusst zu machen und einen authen­tis­chen Ein­blick in die Arbeit des Par­la­mentes und den Poli­tik­er­all­t­ag zu gewähren. Gemein­sam mit den Par­la­mentskol­le­gen lädt auch Mechthild Heil MdB junge Men­schen aus dem Wahlkreis Ahrweiler/Mayen dazu ein, an dieser Tagung über Glaube und Werte in Berlin teilzunehmen. Die Anzahl der Plätze ist begren­zt. Nähere Infor­ma­tio­nen gibt es unter www.tage-der-Begegnung.eu. Die Anmeldemöglichkeit kann über das Abge­ord­neten-Büro Mechthild Heil (mechthild.heil@bundestag.de) erfragt wer­den.