2. August 2016

Mechthild Heil MdB und Guido Ernst MdL (CDU) testen Elektroroller mit Spaßfaktor

Die CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil und der CDU-Lan­d­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Gui­do Ernst besuch­ten jetzt im Rah­men des Boxen­stopps der „Wave Tro­phy“, der größ­ten E‑Mo­­bil-Ral­­lye der Welt, die Fir­ma Kum­pan electric in Rema­gen. Das jun­ge Unter­neh­men, 2010 gegrün­det, zeigt eine sehr erfolg­rei­che Ent­wick­lung und wächst stän­dig wei­ter. Auch die Christ­de­mo­kra­ten Heil und Ernst sind über­zeugt: „Das Kon­zept passt ein­fach. Elek­tro­mo­bi­li­tät mit Sprit­zig­keit und Stil, dafür ste­hen die Elek­trorol­ler im Design der 1950er.“