Grafschaft: Julia Klöckner besuchte Brogsitters Weingüter

Die CDU-Lan­desvor­sitzende Julia Klöck­n­er stat­tet jet­zt dem Fir­men­sitz der Brogsit­ter Weingüter in Graf­schaft-Gels­dorf einen Besuch ab. Emp­fan­gen wurde sie von Fir­menchef Hans-Joachim Brogsit­ter und sein­er Frau Iris. Die CDU-Bun­destagsab­ge­ord­nete Mechthild Heil, die bei­den Land­tagsab­ge­ord­neten Horst Gies und Gui­do Ernst, der Graf­schafter CDU-Vor­sitzende Michael Schnei­der, Frak­tion­schef Klaus Huse sowie Bürg­er­meis­ter Achim Juchem begleit­eten Klöck­n­er, die selb­st auf dem elter­lichen Weingut an der Nahe aufgewach­sen ist. Klöck­n­er war auch Wein­jour­nal­istin und nicht zulet­zt Deutsche Weinköni­gin, so daß sie mit großem Fachver­stand die Betrieb­s­führung mit Dar­legun­gen zu Kellertech­nik und Wein­ernte 2016 absolvierte. Ein Rundgang im Fasskeller stand eben­so auf dem Pro­gramm wie die Probe der besten Brogsit­ter-Weine.