Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Tauber informiert Mechthild Heil MdB (CDU): Schließungszeitpunkt der Bundeswehrliegenschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler wird ausgesetzt

Der Schließungszeit­punkt der Bun­deswehr-Liegen­schaft. „Dien­st­ge­bäude Logis­tikzen­trum der Bun­deswehr, Abteilung Dis­po­si­tion Heer“ in Bad Neue­nahr-Ahrweil­er wird aus­ge­set­zt. Diese Infor­ma­tion erhielt jet­zt die CDU-Bun­destagsab­ge­ord­nete Mechthild Heil vom Par­la­men­tarischen Staatssekretär im Bun­desvertei­di­gungsmin­is­teri­um, Dr. Peter Tauber. „Mit den Entschei­dun­gen zu den Trendwen­den Per­son­al, Mate­r­i­al und Finanzen hat die Bun­desmin­is­terin der Vertei­di­gung auf die verän­derten sicher­heit­spoli­tis­chen Rah­menbe­din­gun­gen reagiert. Deshalb wur­den zunächst umfassend die auf zurück­liegen­den Sta­tion­ierungsentschei­dun­gen basieren­den Pla­nun­gen zur Abgabe von Liegen­schaften über­prüft,“ so Tauber in seinem Schreiben an die Wahlkreis­ab­ge­ord­nete.

Aus den aktuellen Weit­er­en­twick­lun­gen der Bun­deswehr, die auch der Koali­tionsver­trag schon beschrieben hat, ergeben sich nun neue Bew­er­tun­gen zu den Stan­dorten,“ so Mechthild Heil dazu. Derzeit wer­den die daraus entste­hen­den Bedarfe und Fähigkeit­sen­twick­lun­gen auch mit Blick auf die infra­struk­turellen Erfordernisse konkretisiert. Hier­bei wur­den auch andere Sach­gründe, wie zum Beispiel Verzögerun­gen von Bau­maß­nah­men, noch ein­mal inten­siv mit­be­tra­chtet. Im Ergeb­nis haben sich in Teilen Änderun­gen bei den vorge­se­henen Schließungszeit­punk­ten ergeben.

Die Bet­rifft auch den Stan­dort Bad Neue­nahr-Ahrweil­er. Die Entschei­dung über eine weit­ere Nutzung des „Dien­st­ge­bäudes Logis­tikzen­trum der Bun­deswehr Abteilung Dis­po­si­tion Heer“ durch die Bun­deswehr, beziehungsweise die Fest­set­zung eines neuen Schließungszeit­punk­tes ist voraus­sichtlich 2019 spätestens zum Ende des Jahres vorge­se­hen.