31. Janu­ar 2020

BerlinInfo Nr. 46 vom 31.01.2020

Lie­be Lese­rin­nen und Leser,

die zwei­te Sit­zungs­wo­che des Bun­des­tags im neu­en Jahr begann mit viel media­ler Auf­merk­sam­keit für das The­ma Reform des Wahl­rechts. Ich habe Ihnen auf den bei­den nächs­ten Sei­ten ein­mal auf­ge­führt, wel­che unter­schied­li­chen Mög­lich­kei­ten es gibt, wel­che Aus­wir­kun­gen sie jeweils hät­ten und war­um eine sol­che Reform ein so kom­ple­xer Pro­zess ist.
Am Mitt­woch fand, ein­ge­lei­tet von Gruß­wor­ten unse­res Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Ralph Brink­haus und des Bun­des­mi­nis­ters des Inne­ren, für Bau und Hei­mat, Horst See­hofer, der mit etwa 300 Fach­gäs­ten gut besuch­te Kon­gress der CDU/C­­SU-Bun­­­des­­tags­­­frak­­ti­on zum The­men­be­reich Bau­en – Woh­nen – Leben statt.
Hin­ter­grund sind die zen­tra­len Her­aus­for­de­run­gen in die­sem Bereich: Woh­nen soll bezahl­bar blei­ben, unse­re Gebäu­de sol­len kli­ma­freund­li­cher wer­den, Pla­nen und Bau­en soll schnel­ler, ein­fa­cher und digi­ta­ler wer­den. Wie wir die-se Zie­le errei­chen, ist umstrit­ten. Man­che set­zen auf Regu­lie­rung und Ver­bo­te. Wir als Uni­on set­zen auf ande­re Instru­men­te: Ankur­be­lung des Woh­nungs­neu­baus, Gewin­nung von Bau­land, Beschleu­ni­gung der ener­ge­ti­schen Gebäu­de­sa­nie­rung und die Inte­gra­ti­on digi­ta­ler Ele­men­te in das Pla­nen und Bau­en.
Ich war dabei als Mode­ra­to­rin eines Dis­kus­si­ons­pa­nels im Ein­satz, das unter dem Titel „Zukunft des Bau­ens – digi­tal, nach­hal­tig und kli­ma­freund­lich“ stand.
Neben mei­nen MdB-Kol­­le­­gen Micha­el Kieß­ling und Volk­mar Vogel haben die Minis­te­rin für Hei­mat, Kom­mu­na­les, Bau und Gleich­stel­lung des Lan­des Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len, Ina Schar­ren­bach, der Prä­si­dent des Bun­des­ver­ban­des deut­sche Woh­­nungs- und Immo­bi­li­en­un­ter­neh­men e.V., Axel Gedasch­ko und der Lei­ter des Bereichs Public Affairs der Fir­ma Viess­mann Wer­ke GmbH & Co. KG, Mar­kus Staudt, sich den Fra­gen gestellt. Wir hat­ten eine tol­le Ver­an­stal­tung und ich glau­be, dass wir hier eini­ge gute Impul­se set­zen konn­ten.
Was sonst noch los war, lesen Sie auf den nächs­ten Seiten.


Herz­li­che Grü­ße aus Berlin

Ihre Mecht­hild Heil

 

[but­ton text=“Download Ber­lin­in­fo Nr. 46 vom 31.01.2020 (PDF-Datei)” link=“https://www.mechthild-heil.de/wp-content/uploads/2020/01/Berlininfo_2020_Januar_31.pdf” target=“_blank”]