21. August 2020

Gastronomie in Corona-Zeiten: Mayener Start-Up präsentiert digitale Kontakterfassung für Restaurants — Mechthild Heil MdB: „Gerade in der Krise brauchen wir innovative Lösungen!“

Auch im Land­krei­sen May­­en-Koblenz und Ahr­wei­ler ist die Gas­tro­no­mie­bran­che seit dem Shut­down im März immer noch stark von der aktu­el­len Pan­de­mie betrof­fen. Zwar kön­nen Restau­rants und Hotels mitt­ler­wei­le wie­der Gäs­te emp­fan­gen, doch der Coro­­na-bedin­g­­te büro­kra­ti­schen Auf­wand für die Wir­te und Hote­liers ist hoch. „Unse­re Gas­­­tro­­no­­mie-Betrie­­be sind das Herz­stück einer jeden leben­di­gen Innen­stadt“, betont die CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil. „Aber auch auf dem Land wol­len und brau­chen wir zukünf­tig eine gute gas­tro­no­mi­sche Infra­struk­tur“, so Mecht­hild Heil wei­ter. „Die­se Her­aus­for­de­rung müs­sen wir gemein­sam mit Poli­tik, Gesell­schaft und Unter­neh­men angehen!“
Über ein ent­spre­chen­des Vor­zei­ge­pro­jekt für gelun­ge­ne Digi­ta­li­sie­rung im All­tag hat sie sich nun jüngst infor­miert: Ein jun­ges Start-Up-Team aus May­en prä­sen­tier­te der CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­ten Mecht­hild Heil ihre Online-App „Bar­Cov“, mit der Gäs­te sich beim Restau­rant­be­such ganz ein­fach per Smart­pho­ne über einen QR-Code regis­trie­ren kön­nen. Damit kön­nen die behörd­li­chen Auf­la­gen zur Kon­takt­er­fas­sung digi­tal, schnell und ein­fach erfüllt wer­den. „Unser Ange­bot zielt dar­auf ab, den Restau­rant­be­trei­bern viel Arbeit zu erspa­ren, indem die Gäs­te selbst ein- und aus­che­cken – papier­los und daten­ge­schützt“, erklärt Kim­ber­ly Hel­len vom Start-Up Bar­Cov. „Dadurch tra­gen wir dazu bei, unnö­ti­ge Kon­tak­te in Coro­­na-Zei­­ten zu ver­hin­dern.“ Auch Mecht­hild Heil zeigt sich begeis­tert von dem Poten­ti­al der App, die bereits in Koblenz und May­en im Ein­satz ist. „Gera­de in der aktu­el­len Kri­se brau­chen wir genau sol­che inno­va­ti­ven Ideen und Lösun­gen“, bekräf­tigt die CDU-Politikerin.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: https://barcov.id