3. Mai 2021

Mechthild Heil MdB und Johannes Steininger MdB (CDU) stehen online Rede und Antwort: „Zukunft der Sportvereine nach der Pandemie“

Die CDU-Bun­­­des­­ta­g­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil lädt zu einer sport­po­li­ti­schen Video­kon­fe­renz mit Ihrem Frak­ti­ons­kol­le­gen Johan­nes Stei­nin­ger ein. Der jun­ge Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te aus Bad Dürk­heim / Pfalz gehört dem Par­la­ment seit 2013 an und ist Mit­glied im Sport­aus­schuss. Die Online-Ver­­an­stal­­tung fin­det statt am Frei­tag, 14. Mai 2021, 18:30 Uhr.

Das The­ma „Zukunft der Sport­ver­ei­ne nach der Pan­de­mie“ bewegt vie­le Men­schen im Wahl­kreis von Mecht­hild Heil, der über­wie­gend dörf­lich und länd­lich struk­tu­riert ist. Die Sport­ver­ei­ne – wie die Ver­ei­ne all­ge­mein — bil­den einen sehr wich­ti­gen Bestand­teil des sozia­len Lebens ab. Die Coro­­na-Pan­­de­­mie hat auch hier ihre Spu­ren hin­ter­las­sen: Trai­­nings- und Wett­kampf­be­trieb müs­sen ruhen, die Jugend­ar­beit lei­det und Ein­nah­men aus Ein­trit­ten, Wer­bung und Spon­so­ring kön­nen nicht erzielt wer­den. „Wie geht es wei­ter?“ Dazu wol­len Stei­nin­ger und Heil im Dia­log mit den Teil­neh­mern Ant­wor­ten finden.

Inter­es­sier­te Ver­tre­ter der Ver­ei­ne sowie Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus dem Bun­des­tags­wahl­kreis kön­nen sich ger­ne per Email an sandy.weber@mechthild-heil.de wen­den. Sie erhal­ten dann die Zugangs­da­ten zur Video­kon­fe­renz recht­zeitg vor dem Termin.