2. Febru­ar 2022

Mechthild Heil MdB informiert über die Teilnahme am Aktionstag — Erinnern und Engagieren: Anmeldung zum Anne Frank Tag

Der Anne Frank Tag ist ein bun­des­wei­ter Akti­ons­tag gegen Anti­se­mi­tis­mus und Ras­sis­mus an Schu­len“, so die CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil. Der Tag fin­det jähr­lich zum Geburts­tag von Anne Frank rund um den 12. Juni statt. „Der dies­jäh­ri­ge Akti­ons­tag steht unter dem Mot­to „Freund­schaft“. Schu­len aus mei­nem Wahl­kreis kön­nen sich noch bis zum 28. Febru­ar 2022 zum Anne Frank Tag anmel­den und erhal­ten eine Pla­kat­aus­stel­lung sowie wei­te­re Lern­ma­te­ria­li­en“, so Heil weiter.

Seit über 26 Jah­ren enga­giert sich das Anne Frank Zen­trum, das die­sen Akti­ons­tag orga­ni­siert, mit päd­ago­gi­schen Ange­bo­ten für Kin­der und Jugend­li­che gegen Anti­se­mi­tis­mus und Ras­sis­mus sowie für Demo­kra­tie und Viel­falt. Es schafft Lern­or­te, in denen sich Kin­der und Jugend­li­che mit Geschich­te aus­ein­an­der­set­zen und die­se mit ihrer heu­ti­gen Lebens­welt verbinden.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Anne Frank Tag und zur Anmel­dung fin­den sich unter: www.annefranktag.de