23. August 2009

Mechthild Heil zu Gast in Kürrenberg

Zum Kir­mes­auf­takt im Maye­ner Stadt­teil Kür­ren­berg wur­de die CDU- Kan­di­da­tin für den Wahl­kreis 199, Mecht­hild Heil, herz­lich begrüßt.Nach der kun­di­gen Beob­ach­tung des obli­ga­to­ri­schen Fass­an­sti­ches durch den städ­ti­schen Bei­geord­ne­ten Rolf Schu­ma­cher, such­te Mecht­hild Heil das Gespräch mit den Bür­ge­rin­nen und Bürgern.Mechthild Heil lob­te aus­drück­lich das gro­ße Enga­ge­ment des aus­rich­ten­den SV Grün-Weiß Kür­ren­berg. Ohne die selbst­lo­se Arbeit der Mit­glie­der sei eine sol­che Ver­an­stal­tung, sei Tra­di­ti­on und Brauch­tums­pfle­ge nicht mög­lich. Ein Bier­chen mit den Kür­ren­ber­ger CDU-Freun­­­den gehör­te natür­lich auch zum „Besuchs­pro­gramm“.