Mechthild Heil zu Gast in Kürrenberg

Zum Kirme­sauf­takt im Mayen­er Stadt­teil Kür­ren­berg wurde die CDU- Kan­di­datin für den Wahlkreis 199, Mechthild Heil, her­zlich begrüßt.Nach der kundi­gen Beobach­tung des oblig­a­torischen Fas­sanstich­es durch den städtis­chen Beige­ord­neten Rolf Schu­mach­er, suchte Mechthild Heil das Gespräch mit den Bürg­erin­nen und Bürgern.Mechthild Heil lobte aus­drück­lich das große Engage­ment des aus­rich­t­en­den SV Grün-Weiß Kür­ren­berg. Ohne die selb­st­lose Arbeit der Mit­glieder sei eine solche Ver­anstal­tung, sei Tra­di­tion und Brauch­tum­spflege nicht möglich. Ein Bierchen mit den Kür­ren­berg­er CDU-Fre­un­den gehörte natür­lich auch zum „Besuch­spro­gramm“.