3. Febru­ar 2010

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil informiert — Workshop für junge Medienmacher im Deutschen Bundestag

Der Deut­sche Bun­des­tag lädt gemein­sam mit der Bun­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung und der Jugend­pres­se Deutsch­land jun­ge Jour­na­lis­tin­nen und Jour­na­lis­ten zu einem Work­shop nach Ber­lin ein.Die CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil ermun­tert Jugend­li­che, die­se Gele­gen­heit wahr­zu­neh­men und eine Woche lang hin­ter die Kulis­sen der Ber­li­ner Medi­en­de­mo­kra­tie zu bli­cken. Heil: „Sie kön­nen in Redak­tio­nen hin­ein schnup­pern, Haupt­stadt­kor­re­spon­den­ten beglei­ten, mit Abge­ord­ne­ten aller Frak­tio­nen dis­ku­tie­ren und Ple­nar­sit­zun­gen im Deut­schen Bun­des­tag besu­chen. Das ist für vie­le eine ein­ma­li­ge Gelegenheit.“Schon zum 7. Mal fin­det die­se Work­­shop-Woche statt. Der dies­jäh­ri­ge Titel lau­tet ”Genera­ti­on Glo­bal – Ein­heit. Nach­hal­tig­keit. Kri­se.“. 40 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer wer­den sich mit poli­ti­schen und gesell­schaft­li­chen Ereig­nis­sen ihrer Genera­ti­on aus­ein­an­der­set­zen und die The­men aus ihrer Per­spek­ti­ve hinterfragen.Bewerben kön­nen sich inter­es­sier­te Jugend­li­che im Alter zwischen16 und 20 Jah­ren mit einem Arti­kel oder einem Video-/Au­­di­o­­bei­­trag zu einem The­ma, das auf der Home­page http://bundestag.jugendpresse.de näher erläu­tert ist. Bewer­bungs­schluss ist der 14. Febru­ar 2010.