Seilbahnfahrt auf einer Länge von 450 Metern — „Hoch hinaus“ mit Junger Union AW und MYK im Waldkletterpark

Hoch hin­aus ging es jet­zt für die CDU-Bun­destagsab­ge­ord­nete Mechthild Heil im Wald­klet­ter­park von Bad Neue­nahr-Ahrweil­er. Auf Ini­tia­tive der Jun­gen Union in den Kreisen Ahrweil­er und Mayen-Koblenz ver­suchte sich die Christ­demokratin, ihres Zeichens Mit­glied im Sportauss­chuss des Deutschen Bun­destages, an den ver­schiede­nen Klet­ter­sta­tio­nen unter­halb des Neue­nahrer Bergs. Gemein­sam mit zahlre­ichen jun­gen Mit­stre­it­ern­galt es, angesichts ver­schieden­er Schwierigkeits­grade die eige­nen Möglichkeit­en und Gren­zen zu erkun­den. Zur Beloh­nung wartete am Schluss die Schuss­fahrt auf der über der Paradieswiese führen­den Seil­bahn auf ein­er Länge von 450 Metern. Mechthild Heil zeigte sich begeis­tert über die Vielfalt und Möglichkeit­en dieser natur­na­hen Aktiver­hol­ung.