28. Mai 2020

BerlinInfo Nr. 50 vom 24.04.2020

Lie­be Lese­rin­nen und Leser,
„die Stun­de der Exe­ku­ti­ve“ nen­nen man­che die Zeit, in der wir leben. Die ver­gan­ge­ne Sit­zungs­wo­che des Deut­schen Bun­des­ta­ges aber hat das Gegen­teil bewie­sen. Die Par­la­men­te – der Deut­sche Bun­des­tag und die Land­ta­ge, die Kreis­ta­ge, die Stadt- und Gemein­de­rä­te – sind auch in die­ser unvor­her­seh­ba­ren Kri­se die Orte der Ent­schei­dun­gen. Das hat unser Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Ralph Brink­haus in der Aus­spra­che zur Regie­rungs­er­klä­rung der Bun­des­kanz­le­rin am Don­ners­tag deut­lich gemacht. Was das kon­kret bedeu­tet, und wel­che gesetz­li­chen Maß­nah­men wir die­se Woche beschlos­sen haben, habe ich Ihnen in die­ser Ber­lin Info zusam­men­ge­fasst.
Dass die Bun­des­re­gie­rung gemein­sam mit den Lan­des­re­gie­run­gen immer wie­der über­prüft, wie wirk­sam die getrof­fe­nen Ent­schei­dun­gen sind, haben die vor­sich­ti­gen Locke­run­gen gezeigt, die wir seit die­ser Woche spü­ren. Wie wir aber im Gro­ßen und Gan­zen aus dem Kri­sen­mo­dus her­aus­kom­men und wel­che kon­kre­ten Eck­punk­te dabei beach­tet wer­den müs­sen, lesen Sie eben­falls auf den fol­gen­den Sei­ten. Zur auch in Rhein­­land-Pfalz ab Mon­tag gel­ten­den Mas­ken­pflicht habe ich Ihnen zudem Infor­ma­tio­nen zusam­men­ge­fasst, die Ihnen viel­leicht in die­ser unge­wohn­ten Situa­ti­on hel­fen kön­nen.
Zum Schluss möch­te ich mich noch für die gro­ße Hilfs­be­reit­schaft und Soli­da­ri­tät in mei­nem Wahl­kreis bedan­ken. Ein gro­ßes Dan­ke­schön für die vie­len Initia­ti­ven der Nach­bar­schafts­hil­fe, den Spen­den von selbst­ge­näh­ten Mas­ken, Ein­kaufs­hil­fen, etc.! Wir dür­fen auch in der Kri­se nicht ver­ges­sen, wie stark der Zusam­men­halt in unse­rer Zivil­ge­sell­schaft ist. Ich dan­ke allen, die sich gera­de für die Risi­ko­grup­pen enga­gie­ren, sich gegen­sei­tig stüt­zen und Halt geben, und genau-so denen, die „ein­fach nur ihren Job machen“: Kran­­ken- und Alten­pfle­gern, Ärz­tin­nen, Rei­ni­gungs­kräf­ten, Kas­sie­re­rin­nen, LKW-Fah­­rern und den vie­len ande­ren Hel­den des All­tags.
Blei­ben Sie behü­tet und gesund, ich wün­sche Ihnen und Ihren Lie­ben ein schö­nes Wochen­en­de!

Ihre Mecht­hild Heil

[but­ton text=“Download Ber­lin­in­fo Nr. 50 vom 24.04.2020 (PDF-Datei)” link=“https://www.mechthild-heil.de/wp-content/uploads/2020/04/Berlininfo_2020_April_24.pdf” target=“_blank”]