Mechthild Heil MdB (CDU) zu Gast im neuen „Haus der Familie“ in Mendig

Ganz frisch in der Ver­bands­ge­meinde Mendig am Start und schon in der Entwick­lung von muti­gen Zukun­ftsvi­sio­nen ist das „Haus der Fam­i­lie“. Es ist Anlauf­stelle für alle Fam­i­lien, bietet Beratun­gen und Hil­feleis­tun­gen als auch offene Tre­ffs und Kurse an. Die CDU-Bun­destagsab­ge­ord­nete Mechthild Heil informierte sich jet­zt vor Ort über die Ein­rich­tung (Foto). Geschäfts­führerin Iris Emmerisch will mit ihrem Team die Ein­rich­tung mit­tel­fristig zusät­zlich durch den Anschluss eines vom Bund geförderten Mehrgen­er­a­tio­nen­haus­es stärken. Mechthild Heil als auch Ver­bands­bürg­er­meis­ter Jörg Lem­pertz begrüßen diese ergänzende fam­i­lien­fre­undliche Aus­rich­tung. „Gemein­sam wer­den wir mit dem Bun­desmin­is­teri­um entsprechende Zuschuss­möglichkeit­en besprechen“, äußerten sich Heil und Lem­pertz unter­stützend nach dem Aus­tausch mit dem Team der Bil­dungsstätte.