24. März 2021

Mechthild Heil MdB (CDU) freut sich über Förderung der Evangelischen Kindertagesstätte “Unter dem Regenbogen” in Oberwinter als „Sprach-Kita“: Einrichtung erhält Bundeszuschuss von 46.000 Euro

Die Evan­ge­li­sche Kin­der­ta­ges­stät­te “Unter dem Regen­bo­gen” in Rema­­gen-Ober­­win­­ter erhält aus dem Bun­des­pro­gramm ‚Sprach-Kitas: Weil Spra­che der Schlüs­sel zur Welt ist‘ einen Zuschuss, “ gibt jetzt die CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil bekannt. Die Par­la­men­ta­rie­rin freut sich, dass für den För­der­zeit­raum März 2021 bis Dezem­ber 2022 ein Betrag von 46.000 Euro aus Ber­lin bereit­ge­stellt wird.

Denn die Spra­che ler­nen Kin­der in anre­gungs­rei­chen Situa­tio­nen aus ihrer Lebens- und Erfah­rungs­welt, so eben auch im Kin­der­gar­ten­all­tag.“ Schwer­punk­te des Bun­des­pro­gramms „Sprach-Kitas“ sind, neben der Wei­ter­ent­wick­lung der all­tags­in­te­grier­ten sprach­li­chen Bil­dung, die För­de­rung einer inklu­si­ven Päd­ago­gik und der Zusam­men­ar­beit mit Fami­li­en. Das Pro­gramm rich­tet sich haupt­säch­lich an Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen, die von einem über­durch­schnitt­lich hohen Anteil von Kin­dern mit einem beson­de­ren sprach­li­chen För­der­be­darf besucht wer­den. Ab 2021 legt das Bun­des­pro­gramm „Sprach-Kitas“ einen neu­en Fokus auf den Ein­satz digi­ta­ler Medi­en und die Inte­gra­ti­on medi­en­päd­ago­gi­scher Fra­ge­stel­lun­gen in die sprach­li­che Bildung.

Mecht­hild Heil abschlie­ßend dazu: „Ich freue mich für die­se Ein­rich­tung in Ober­win­ter, denn mit guter Sprach­kom­pe­tenz im früh­kind­li­chen Alter wird ein wich­ti­ger Bau­stein gelegt, um eine gute schu­li­sche Per­spek­ti­ve und Aus­bil­dung der Kin­der zu sichern. Die Sprach­för­der­mit­tel kom­men sowohl Kin­dern mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund als auch allen ande­ren Kin­dern mit Sprach­för­der­be­darf zugu­te. Mit die­ser För­de­rung sor­ge der Bund für mehr Chan­cen­ge­rech­tig­keit und Teilhabe.“