18. Febru­ar 2022

Schülerwettbewerb „INVENT a CHIP“: Schülerinnen und Schüler designen Mikrochips für Zukunftsaufgaben

Wett­be­werb für Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 9 — 13. Den Sie­­ger/-innen win­ken span­nen­de Prei­se, Prak­ti­ka und Industriekontakte.

Die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Mecht­hild Heil infor­miert über den Schü­ler­wett­be­werb „INVENT a CHIP“: „MINT-begeis­­ter­­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 9 bis 13 mit Freu­de am Tüf­teln auf­ge­passt: Gesucht wer­den jun­ge Talen­te mit Spaß an Mathe­ma­tik, Tech­nik und Natur­wis­sen­schaf­ten. Der jun­ge Tech­­no­­lo­­gie-Nach­­­wuchs kann bei Digi­ta­li­sie­rung und Nach­hal­tig­keit aktiv mit­wir­ken, erfah­ren, wie Chips funk­tio­nie­ren und sogar selbst eige­ne Mikro­chips ent­wi­ckeln. Es sind kei­ne Vor­kennt­nis­se im Chip­de­sign notwendig.“

INVENT a CHIP-Quiz (IaC-Quiz)

Los geht es zum Warm-up mit dem INVENT a CHIP-Quiz (IaC-Quiz), einem inter­ak­ti­ven Online-Quiz und 20 Fra­gen rund um Mikro­chips und Elek­tro­nik. Neu im Jahr 2022 sind spe­zi­ell ent­wi­ckel­te Arbeits­ma­te­ria­li­en wie bei­spiels­wei­se zum The­ma „Binär­co­die­rung“. Die­se ste­hen auch über das Por­tal „Leh­­rer-Online“ kos­ten­frei zur Ver­fü­gung. Unter www.invent-a-chip.de ist das IaC-Quiz bis zum 31.05.2022 online frei geschal­tet. Hier­für win­ken Schul­prei­se zwi­schen 500 und 1.000 Euro, die schon im Juni ver­lie­hen wer­den. Zudem bekom­men die bes­ten Quiz-Teil­­neh­­mer/-innen je einen von 50 Mikrocontrollern.

Mikro­chips ent­wi­ckeln: INVENT a CHIP-Chal­­len­­ge und INVENT a CHIP-Camp

Der Ein­stieg ins Chip­de­sign ist über die INVENT a CHIP-Chal­­len­­ge (IaC-Chal­­len­­ge) mög­lich. Die Chal­len­ge lie­fert online das ers­te Rüst­zeug. Auf­bau­end auf den Grund­la­gen der frei kon­fi­gu­rier­ba­ren Logik­gat­ter bis hin zum ers­ten eige­nen VHDL-Code geht es dar­um, einen kom­ple­xen Zäh­ler mit Anzei­ge in ech­ter Hard­ware umzu­set­zen. Die Teil­nah­me an der IaC-Chal­­len­­ge ist bis zum 15. Sep­tem­ber 2022 möglich.

Wer noch mehr über die Geheim­nis­se des Chip­de­signs erfah­ren und mit Pro­fis sein Wis­sen aus­bau­en möch­te, kann sich um die Teil­nah­me am INVENT a CHIP-Camp (IaC-Camp) bewer­ben. Aber Ach­tung: Stich­tag für die Bewer­bung zum IaC-Camp ist bereits der 31. März 2022.

Mehr Infor­ma­tio­nen unter: https://www.invent-a-chip.de/invent-a-chip